ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Studierendenlesung: selbst verfasst ist halb erzählt (11.05.2016)

Studierendenlesung: selbst verfasst ist halb erzählt (11.05.2016)

Studierendenlesung: selbst verfasst ist halb erzählt (11.05.2016)

AN ALLE LITERATURBEGEISTERTEN!

Gemeinsam mit dem Literaturhaus Graz organisieren wird am Mittwoch dem 11. Mai ab 19 Uhr  eine Abendlesung von Studierenden für Studierende. Wenn ihr Interesse am Vortragen habt, könnt ihr eure eigens verfassten Texte – egal welchen Genres oder Themas – bis zum 30. April via germanistik@oehunigraz.at senden (Betreff: Teilnahme Lesung). Wir treffen anschließend eine Vorauswahl unter den Texten. Die Darbietung, die dem Publikum am besten gefällt, wird mit Buchpreisen honoriert.

Wer sich die Lesung gerne anhören würde, ist natürlich ebenfalls immer willkommen. Eintritt und Buffet sind frei! Wir bitten allerdings aus organisatorischen Gründen um die Anforderung von Tickets. Die kostenfreien Tickets könnt ihr euch persönlich ab dem 16. April im Sekretariat der Schubertstraße 6a abholen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier auf der Homepage des Literaturhauses.

Link zur Facebook-Veranstaltung